Success Stories

Success Stories unserer MitarbeiterInnen

B&H MitarbeiterInnen schreiben ihre eigenen Erfolgsgeschichten. Lesen Sie über deren Stärken und wie sie diese in ihrem Beruf einbringen. Mit ihren unterschiedlichen Persönlichkeiten, Lebensplanungen und Erwartungen an sich und ihre Arbeit. Einige dieser persönlichen Erfolgsgeschichten möchten wir gerne mit Ihnen teilen:


Thomas - Favour für die Automobilindustrie

Nach Abschluss einer Automatisierungstechnik-HTL und ersten Erfahrungen im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Automotive-Industrie bekam Thomas trotz seines jungen Alters den Freiraum, ein großes B&H-Projekt abzuwickeln und war bei Audi AG für die Gesamtkoordination des Stahlbaus und der Fördertechnik samt Inbetriebnahme der Lackiererei Werk Ingolstadt im Einsatz. Aufgrund seiner tollen Leistungen wartet nun eine neue herausfordernde Aufgabe in Brüssel - wiederum im Audi-Werk - auf ihn.


Alex - Einsatz in der gelebten Industrie 4.0

2014 erst die FH abgeschlossen, mit exzellenten Englischkenntnissen aufgrund eines Auslandsaufenthaltes ausgestattet und in technischen Assistenzpositionen unterwegs hat Alex bei B&H seine Berufung gefunden und war 2 Jahre als Projektmanager für Fördertechniksysteme bei unserem internationalen Kunden im Einsatz. Infolge seines exzellenten Auftritts dort wurde er heuer übernommen und wir freuen uns, dass er in seiner neuen Funktion unser fachlicher Ansprechpartner bleibt.


Ali - Wasser über alles

Ali brachte eine solide Ausbildung in der Baustellenleitung aus dem Bereich Wasserkraft mit. Gepaart mit seinen Türkischkenntnissen (Muttersprache) konnten wir ihn erfolgreich bei einem internationalen Turbinenbauunternehmen platzieren, wo er die gesamte Leitung des Anlagenbaus für einzelne Projekte über hatte. Durch seine erfolgreichen Baustelleneinsätze leitet Ali dort seit heuer fix große Turbinenanlagenprojekte, derzeit im südostasiatischen Raum.


Werner - ein Leben für Automotive

Werner kam mit über 30-jähriger Erfahrung als Automotive-Supervisor, Inbetriebnehmer und Baustellenleiter zu uns. Ein Mensch, dem man im Automotivebereich so schnell nichts weißmachen konnte, allerdings auch mit dem Hemmschuh "älterer Arbeitnehmer". B&H nahm diese Herausforderung an und konnte Werner in spannenden Großprojekten wie der Koordination der Planung der neuen Decklackieranlage und Dekor bei Audi AG zum Einsatz bringen.


Julia - Leidenschaft für Zahlen

Nach klassischen Assistenz- und Personalassistenzpositionen hat sich Julia durch ihr Engagement und ihre unbändige Lust auf neues Wissen mit den durch B&H ermöglichten Ausbildungen zur geprüften Personalverrechnerin weiterentwickelt und absolviert derzeit die Buchhalterprüfung. Sie leitet jetzt erfolgreich den zentralen Bereich Beschaffung & Finanzen. Dadurch ist sie auch immer wieder bei KundInnen vor Ort, was für sie die Arbeit extrem abwechslungsreich macht.


Christoph - Breites Know How auf den Punkt

Als Allrounder brachte Christoph beim Einstieg bei uns buntes Wissen aus dem Einkauf, der Konstruktion, der Entwicklung und Projektabwicklung mit. Durch sein breites Spektrum ist er für einen Kunden von uns als spezialisierter Projektmanager für komplexe, automatisierte fahrerlose Transportsysteme im Einsatz. Derzeit managt Christoph ebenfalls: diesmal allerdings sein junges Kind in seiner Väterkarenz.


Wir verbinden Menschen und Unternehmen.